Wir wählen die Freiheit

NEIN – wir wählen die Freiheit ist ein Aufruf an alle Deutschen!

Das neue, schwergewichtige “Büchlein” von zwischen 40 und 60 ebook-Seiten (je nach Reader) von Rainer Kahni fordert auf. Es ist ein lauter Ruf an unsere Gesellschaft sich zu verändern. Auf recht wenigen Seiten wird ganz prägnant auf die Probleme unserer “Demokratie” eingegangen. Der progressive Text dürfte manchen sicherlich etwas zu radikal sein, aber es sind einfach Tatsachen, die Rainer Kahni benannt hat.

Zitat Rainer Kahni:

….Wer nach den Ereignissen der letzten Wochen und Monate immer noch daran glaubt, dass Deutschland eine Demokratie ist, der muss entweder ein Opportunist oder ein Dummkopf sein. Achtzig Millionen Menschen fragen sich täglich: “Was kann ich alleine dagegen tun?” Die Antwort muss heißen: “Solidarität, Gemeinsinn, ziviler Ungehorsam und eine friedliche Revolution der Deutschen gegen die Diktatur des Systems.” Bevor Deutschland von der herrschenden Oligarchie in den Abgrund geführt wird, muss noch einmal der Versuch unternommen werden, aufzurütteln, aufzuklären, aufzustehen und  NEIN  zu sagen!…..

Rainer Kahni

Für mich das Beste an diesem Buch, zeigt sich in dem Forderungskatalog in dem Punkte für eine funktionierende Demokratie mit kurzen Erklärungen dargestellt werden. Nahezu jedem Punkt kann ich zustimmen.

Dieses Buch in der Taschenbuchversion bei Amazon:

https://www.amazon.de/dp/1539451232/ref=sr_1_9?ie=UTF8&qid=1476695446&sr=8-9&keywords=rainer+kahni

Ich habe dieses Buch als ebook-version nicht bei Amazon bestellt, da ich mit deren Kindle-Welt nicht einverstanden bin. Eine echte Alternative zeigt sich für 99 Cent! in:

http://www.beam-ebooks.de/ebook/518827

Artikel von Jürgen Scheffler

Zurück